flagge_tuerkeiEin Land, dessen Militär die letzte wahrnehmbare Größe ist, die gegen den verordneten islamischen Konservatismus steht, hat seine Demokratie verloren. Ein Land, dessen Militär auf die eigene Bevölkerung schießt, verliert den Rückhalt in der Bevölkerung. Ein Präsident, der sein eigenes Volk vor die Panzer der Putschisten jagt, hat seinen moralischen Kompass verloren. Die NATO verliert an Abschreckung, wenn sich das Militär eines Mitgliedsstaates gegen die eigene, gewählte Regierung wendet. Soldaten, die im Osten des Landes seit Jahren in einem von ihrem Präsidenten provozierten Bürgerkrieg kämpfen, verlieren den Mut. Der Präsident eines Landes, das an seiner Südgrenze den IS stehen hat, in dessen Land der IS Anschläge begeht und der es sich der Unterstützung von Teilen seiner Armee nicht sicher sein kann, verliert die Kontrolle. Erdogan sieht sich dennoch als Sieger und an diese Sicht wird er mit aller Macht festhalten.

Arme Türkei!

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

− 3 = 1