Kontakt

An diesem Blog schreibe nur ich. Mit Ausnahme der Kommentare ist jeder Beitrag, jedes Wort, jeder Link durch meinen Kopf und meine Hände gegangen. Ich stehe hier mit offenem Visier. Jeder kann meine E-Mail, meine Handy-Nummer, mein Facebook-Account oder meine Postadresse nutzen, um mich hemmungslos zu beschimpfen. Das heißt natürlich nicht, dass ich mir alles gefallen lasse, was da in meine Richtung geworfen wird. Aber private Meinung ist private Meinung, ist privat, Ende.

Worüber ich aber nur müde lachen kann ist der Versuch, über gefakte Mailadressen üble Beschimpfungen als Kommentar bei mir durchzustechen, weil diese es nie schaffen werden, durch meinen SPAM-Filter (mich) in den Blog zu gelangen. Allerdings behalte ich mir vor, bei Gelegenheit und wenn ich mal so richtig auf Krawall gebürstet bin, Versatzstücke dieser literarischen Kunstwerke zu einem satirischen Exzerpt zu verarbeiten.

Für meine Leser: ich freue mich stets über Hinweise (auch solche aus dem Lektorat), Anregungen, neue Quellen und auch Kritik oder gegenteilige Meinungen. Wenn ich irgendwo komplett falsch liege – was immer wieder vorkommt – wer sollte mich auch darauf hinweisen, wenn nicht Sie.

An alle anonymen Pöbler, Hetzer und Mir-alles-schlechte-Wünscher: Stay tuned, ihr Spacken!

 

 

Ihr Name (Pflichtfeld)

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Betreff

Ihre Nachricht

Sicherheitsfrage
captcha