Je unbegreiflicher ein Verbrechen, desto wahrscheinlicher wird es politisch instrumentalisiert. Die Reaktionen auf den Mord an Kindern in einer Grundschule in Uvalde, Texas, weicht aber in vielen Details vom eigeübten Schuldzuweisungsbingo ab. Anders als noch kurz zuvor bei einem...
Es scheint, die Zeit der Kinderkreuzzüge in der Epoche der Klimarettung ist vorbei. Jetzt haben die Erwachsenen übernommen. Zumindest halten sich Aktivisten wie der Schwede Andreas Malm für sehr erwachsen, wenn sie Gewalt und Eskalation das Wort reden. Schließlich...
„Schlammschlacht mit Kothaufen-Emoji – Musk will bei Twitter jetzt Rabatt“ titelt die WELT und beweist, dass sie die Dimension dessen nicht erkennt, was bei der wohl spektakulärsten Übernahme des Jahres gerade vor sich geht. Das anrüchige Häufchen-Icon als Musks...
Es ist schon einige Wochen her, dass Emilia Fester von den Grünen mit ihrer schrillen Antrittsrede im Bundestag in der medialen Wahrnehmung nach oben gespült wurde. Den erwartbaren Shitstorm für ihr peinliches mit Schwindeleien garniertes Aufstampfen scheint sie jedenfalls...
Ich bin mir nicht sicher, ob es der Geschichts- oder Russischunterricht war, in dem ich den Namen Soja Kosmodemjanskaja zuerst hörte. Jedenfalls gehört er zu dem schlecht sortierten Scherbenhaufen russischer Vokabeln und Namen, die in meinem Kopf ein eher...
Nach gefühlten Einhundert Jahren Bauzeit nahm der Berliner Flughafen am 1. Oktober 2020 seinen Regelbetrieb auf. Viele dachten, dass es nun aus wäre mit den inflationären Witzeleien über den „Fluchhafen“ im märkischen Sand und die Berliner und Brandenburger endlich...
In der nordöstlichen Ecke des Hyde-Parks in London, der größten der königlichen Parkanlagen in der Stadt, befindet sich die „Speakers‘ Corner“. Die dort geltenden Regeln für Rede und Gegenrede sind so einfach wie alt. Jeder darf zuhören, muss aber...
Soll ich über den Krieg schreiben? Ich wage es kaum, denn alle Vokabeln, die mir dazu einfallen, sind mit dem Fluch des Misstrauens belegt. Nichts, absolut nichts was man darüber schreiben kann, ist geeignet, einen Konsens über das zu...
„Die Show startet in etwa 20 Minuten“ twitterte Elon Musk am 8. April 2022 über den Beginn des Livestreams einer Tesla-Roadshow in Texas. Am 9. April fragte er seine 81 Millionen Follower auf Twitter, ob Twitter gerade sterbe, eine...
Der Pulverdampf der Bundestagsabstimmung über die Impfpflicht ist noch nicht verflogen, da irrlichtern deren Apologeten schon wieder mit Horrorprognosen durch die Medien und stoßen wüste Drohungen aus. Dann müsse man eben wieder mit der Maske leben, das habt ihr jetzt davon!...

Das Verhör

11
Die Fragen sind suggestiv und sollen den Eindruck erwecken, es gäbe eine Wahl. Jede Frage baut auf den vorherigen auf und der Delinquent bekommt so die Möglichkeit, jederzeit in die gewünschte Richtung abzubiegen. Nach jeder Antwort erfolgt sofort Belohnung...
Lange Zeit hatte er idealisierend über Wölfe geschrieben, nun ruft er mit nervösem Vokabular „Wolf!“ und die Leute glauben ihm. Niemand war erstaunter als ich darüber, zu welcher ideologischen Rosskur die Realität ausgerechnet der grüne Wirtschaftsminister Habeck zwang. Auch...
Das Corona-Geschäftsmodell hat zu einer verderblich engen Symbiose von Medien und Politik geführt und beide können und wollen nicht mehr voneinander lassen. Eine Anfrage der Linken zeigt nun, welche ungeheuren Summen die Bundesregierung in staatliche Propaganda-Kampagnen steckte. Enttäuscht bis entsetzt reagierte das...
Eine gewisse Schadenfreude klingt in den sozialen Medien durch nach der Meldung, Putin habe 515 von westlichen Firmen geleaste Flugzeuge „gestohlen“ und sich so für die Beschlagnahmung von Yachten und Villen reicher Russen „gerächt“. Der Schaden für die Leasingfirmen...
Die harte Landung in der energetischen Realität findet täglich an den Tankstellen statt. Freilich nicht für Politiker mit Fahrdienst und Flugbereitschaft. Ich will die Schockzahlen gar nicht nennen, denn zum Zeitpunkt des Lesens wäre der Preis bei der Veröffentlichung...