Wie mir dieses ewige Trump-Bashing auf die Nerven geht, kann ich kaum in Worte fassen. „Alles Trumps Schuld!“, „Gut, dass wir Merkel haben!“, „Trump hat in der Krise total versagt!“...das Internet fühlt sich gerade so an, als hätte jemand...
An Nachrichten über Opferzahlen, die Ausbreitung des Virus, den Kampf der Mediziner um Leben und der Politiker um Geistesgegenwart herrscht kein Mangel. Zusammen mit der verständlicherweise allgemein alerten Stimmung ergibt das eine explosive Mischung. Mir fällt besonders auf, dass...
Rund um das kleine stachelige Virus, welches gerade die Welt auf den Kopf stellt, hört und liest man die verrücktesten Verschwörungstheorien! So auch jene vom leer stehenden Krankenhaus, was angeblich beweisen sollen, dass die ganze C-19-Panik von finsteren Mächten...
Die Schweiz ist seit einiger Zeit unter Druck, das EU-Rahmenabkommen zu unterzeichnen, also einer Art Beitritt „light*“ zuzustimmen. Der Druck kommt von Seiten der EU und viele Schweizer haben Bedenken, ihre Unabhängigkeit der Brüsseler Bürokratie als Morgengabe zu überreichen....
Ich habe gesagt, dass ich die statistischen Fallzahlen, die auf euromomo.eu aufgezeichnet werden, erst dann in Betracht ziehen werde, wenn die europaweiten Daten der Kalenderwoche 12 eingepflegt worden sind. Bis zur KW11 zeigte die Statistik nichts als jahreszeitlich bedingtes...
In pandemischen Zeiten wirken manche Vorkommnisse, als wären sie aus vermeintlich besseren Zeiten zu uns herübergeweht. Aus Zeiten, in denen vor allem Haltung gezeigt und bedingungslose Solidarität mit der ganzen Welt geübt werden sollte. Die globalisierte Migration galt bis...
Krisen wie die aktuelle unter der Ägide des Covid-19-Virus hat es noch nie gegeben, denn im Unterschied zur Pest im 14. Jahrhundert oder der Spanischen Grippe 1918 trifft es heute eine weiterentwickelte, stark vernetze und vor allem extrem arbeitsteilige...
Nicht nur im Fußball pflegen Hannover und Braunschweig eine rau-herzliche Minimalfreundschaft. Doch während der edle Sport die Erzrivalen nur zurück in die zweite Liga führen konnte, treibt es die politische Rivalität in immer luftigere Höhen. Hannover preschte in Sachen...
Die EU steht unter Druck wie im Jahr 2015. Es ist alles wieder da. Bilder von belagerten Grenzen (teilweise nicht nur die gleichen Bilder, sondern sogar dieselben wie 2015*), die Behauptungen, es kämen vor allem Kinder und die Idee,...
„Kommissar Krause, guten Morgen. Wir hätten da mal einen Anfangsverdacht.“ Wenn sie diese Worte hören, nachdem ein Rollkommando um vier Uhr morgens die Tür zu ihrer Wohnung eingetreten hat, wissen sie, dass sie nicht in einem Rechtsstaat leben. In...
Ich berichtete über die Träume der Linken in Berlin-Spandau, den Reichtum der Bürger zwecks Umverteilung zu erfassen. Die Linke hat in diesem Bezirk nur drei Abgeordnete, der Antrag stand also auf wackeligen Füßen. Was geschah also in der Sitzung...
Beinahe hätte ich einen wichtigen Geburtstag vergessen, denn das „Erneuerbare-Energien-Gesetz“, dessen tückischer Existenz ich schon viele Artikel gewidmet habe, wird heute 20 Jahre alt. Zeit Bilanz zu ziehen und kräftig zu feiern. Angesichts der Energiekosten im Land bei Kerzenschein...
„Es begab sich aber zu der Zeit, dass ein Gebot von dem Kaiser Augustus ausging, dass alle Welt geschätzt würde.“ So steht es im Lukas-Evangelium 1.2 und Inventuren dieser Art sind seither ziemlich in Verruf geraten. Man erinnere sich...
Alle Jahre wieder überreicht das medium-magazin den „besten Journalistinnen und Journalisten des Jahres“ Preise. Für 2019 ging der Hauptpreis (Juan Moreno) auch vollkommen in Ordnung. Für 2020 und den Bereich Politik hat kress.de nun vorab das Ranking veröffentlicht. Halten...
Während in Erfurt und Berlin lediglich unwichtige Dinge wie Demokratie und Verfassung zu Grabe getragen werden, kümmern sich Journalisten etwas abseits des Rampenlichts um die wirklich wichtigen Probleme. So wie Matthias Schwarzer, der sich für das Redaktionsnetzwerk Deutschland den...