Politik

Wenn du im Loch sitzt, hör auf zu graben

5
Viel ist nicht zu lesen und zu hören über die unfreiwilligen Geständnisse von Jordan Trishon Walker, der Project Veritas auf den Leim ging und wenn doch, dann war es Kritik an den Methoden, ihm...

Gesteuerte Evolution

6
Spätestens seit den Twitter-Files fühlt es sich für viele Kommentatoren und Blogger so an, als fräße man sich täglich durch Berge von Member-Berrys. Fast wünscht man sich die „gute alte Zeit“ zurück, da man...

In gewisser Weise hatten wir Pech

11
Stellen Sie sich vor, Sie gehen einen Fußweg entlang und wollen auf die andere Straßenseite. Sie schauen nach beiden Seiten, rechts ist frei und das einzige Fahrrad, welches auf der linken Seite zu erkennen...

Grüne Corvette und weiße Weste

6
Im Januar 2022 bekam der ehemalige Präsident Trump in seinem Domizil in Florida Besuch vom FBI. Das Nationalarchiv hatte sich beschwert, dass Trump einige Dokumente nicht herausrücken wollte, welche dieser bei seinem Ausscheiden aus...

Keine Einigung bei den Republikanern

4
Die Wahlen zum Sprecher des US-Repräsentantenhauses gestalten sich haarsträubend: Die Demokraten wählen geschlossen ihren Kandidaten, die Republikaner können sich nicht einigen. Was ist da los? Der Reading Clerk liest den Namen zur Abstimmung nur genau zweimal...

Berlin, Bat, Banane und die Böllerei

7
Nehmen Sie eine Banane zu Hand, liebe Leser. Es kann auch eine Möhre oder ein anderer länglicher Gegenstand sein. Stellen Sie sich nun vor, das Ding in ihrer Hand sei ein Feuerwerkskörper, den Sie...

Die Legende von den Fehlern auf beiden Seiten

19
Der deutsche Ethikrat spielte in den Jahren 2020-2022 die Rolle des Stichwortgebers der Politik für restriktive Maßnahmen wie Lockdowns, Masken- und Impfpflicht. Die Zeitpunkte seiner Kehrtwenden passten stets perfekt mit weiteren Grundrechtseinschränkungen zusammen. Als...

Da Silvas Werk und Bolsonaros Beitrag

2
Brasiliens Präsident Bolsonaro verlässt noch kurz vor Ende seiner Amtszeit das Land und so mancher Journalist kann seine Schadenfreude kaum unterdrücken. Hat da etwa jemand Angst, verhaftet zu werden? Aber sicher hat er das!...

2022 – Jahr des Doppeldenk

10
Die Lage ist hoffnungslos, aber nicht ernst. (Wiener Sprichwort) Es ist ein politisches Naturgesetz: Immer, wenn der Weihnachtsbaum leuchtet, tritt die im Schloss Bellevue stationierte Phrasenschleuder vor die Kamera und dankt den Bürgern dafür, dass sie...

Ein Augiasstall und das mögliche Ende der sozialen Medien

7
Wir wissen, sie lügen. Sie wissen, sie lügen. Sie wissen, dass wir wissen, sie lügen. Wir wissen, dass sie wissen, dass wir wissen, sie lügen. Und trotzdem lügen sie weiter. (Alexander Solschenizyn) Hören Sie es...

Eine Handvoll Tweets und die freiwillige Gleichschaltung

9
Unangenehmen Enthüllungen begegnet man am wirkungsvollsten, indem man sie als Verschwörungstheorie beschimpft und schon dreimal durchs Dorf gejagt hat, bevor sie offenbar werden. Wie angekündigt hat Twitterboss Musk mit der Veröffentlichung interner schmutziger Interna...

Danke für Ihre Netzdienlichkeit

13
Der Titel des Artikels klingt wie die Herausforderung, sich nach langem Winterschlaf kritisch den Hüftspeck zu greifen und ihm den Kampf anzusagen. „Sind die Netze fit für die Mobilitätswende?" fragt die Tagesschau. Die URL...

Der Ball ist bunt und ein Spiel dauert eine Legislaturperiode

7
Soll ich über Fußball schreiben? Ich wage es nicht, mich als Alle-vier-Jahre-Gelegenheitszuschauer sachlich über sportliche Aspekte dieses Spiels zu äußern. Ich weiß nichts oder doch nur sehr wenig über die Zusammensetzung der aktuellen Nationalmannschaft,...

Musk und Twitter: Ausbleiben eines angekündigten Todes

13
Der Count-Down lief am 17.11.2022 um 17 Uhr Eastern Standard Time ab. Matt Miller, einer von tausenden Twitter-Mitarbeitern, hielt den Moment, den er im Twitter-Hauptquartier verbrachte, sogar im Video fest. Um 17:01 Uhr war...

Ein Krypto-Absturz und der Geruch von Verschwörung

14
Der Zusammenbruch des FTX-Krypto-Imperiums brachte einige Gerüchte hervor, die sich rasch verbreiteten. Eines davon lautet, die Ukraine habe dabei Fantastilliarden versenkt. Und die US-Demokraten steckten tief drin im Sumpf. Dröseln wir das ganze mal...