Politik

Drei Millionen Deutsche zahlen keine GEZ

0
Die Pflicht zur Zahlung der GEZ-Gebühren existiert noch, aber wir werden erleben, dass sich das Gesetz immer weniger wird durchsetzen lassen. Schon deshalb, weil die Kosten der Rechtsdurchsetzung immer weiter steigen. Seit fast einem Jahr...

„Wildwestkapitalismus“ ist schuld an Sozialismus

7
Der Spiegel schafft es tatsächlich, die Zustände in Maduros venezolanischem Arbeiter- und Bauernparadies als Auswüchse des ölpreisgesteuerten Kapitalismus zu framen. Man könnte es für ein typisches Rührstück von der Relotiusspitze halten, was der Spiegel über die Zustände in Maduros Arbeiter-...

Der Tag an dem wir Kontakt zum Autofahrer aufnahmen

6
Vor ziemlich genau drei Jahren schrieb ich einen kleinen bösen Text mit dem Titel „Klimarevolution: ein Morgen im Leben des B. und des G.“, in welchem ich die aktuelle Entwicklung an der politischen Verbotsfront...

Der Krieg in den Kinderköpfen

9
Die Meldungen bleiben widersprüchlich und ich habe es längst aufgegeben, sie verifizieren oder bewerten zu wollen. Gefeiert wird bei den Unterstützern beider Seiten. Siege, Offensiven, Kessel, Verteidigung, Gegenangriff, nichts ist gewiss, nichts lässt sich...

Im Ernstfall hilft nur Bargeld

1
Bislang zielte die Politik in der EU auf das Zurückdrängen des Bargelds. Der derzeitige großflächige Ausfall elektronischer Bezahlsysteme zeigt, dass der von staatlicher Überwachung freie Zahlungsverkehr deutlich krisensicherer ist. Es war einmal in diesem Land...

Die falsche Entscheidung von Uvalde

13
Je unbegreiflicher ein Verbrechen, desto wahrscheinlicher wird es politisch instrumentalisiert. Die Reaktionen auf den Mord an Kindern in einer Grundschule in Uvalde, Texas, weicht aber in vielen Details vom eigeübten Schuldzuweisungsbingo ab. Anders als...

Die grüne RAF spielt Jenga

5
Es scheint, die Zeit der Kinderkreuzzüge in der Epoche der Klimarettung ist vorbei. Jetzt haben die Erwachsenen übernommen. Zumindest halten sich Aktivisten wie der Schwede Andreas Malm für sehr erwachsen, wenn sie Gewalt und...

Twitter – Hormone, Honig und Pronomen

5
„Schlammschlacht mit Kothaufen-Emoji – Musk will bei Twitter jetzt Rabatt“ titelt die WELT und beweist, dass sie die Dimension dessen nicht erkennt, was bei der wohl spektakulärsten Übernahme des Jahres gerade vor sich geht....

Vorhang auf für Petra Pan

9
Es ist schon einige Wochen her, dass Emilia Fester von den Grünen mit ihrer schrillen Antrittsrede im Bundestag in der medialen Wahrnehmung nach oben gespült wurde. Den erwartbaren Shitstorm für ihr peinliches mit Schwindeleien...

Krieg der Steine

17
Ich bin mir nicht sicher, ob es der Geschichts- oder Russischunterricht war, in dem ich den Namen Soja Kosmodemjanskaja zuerst hörte. Jedenfalls gehört er zu dem schlecht sortierten Scherbenhaufen russischer Vokabeln und Namen, die...

Bedingt beruhigend - ein Jahr im Leben des Fluchhafens BER

1
Nach gefühlten Einhundert Jahren Bauzeit nahm der Berliner Flughafen am 1. Oktober 2020 seinen Regelbetrieb auf. Viele dachten, dass es nun aus wäre mit den inflationären Witzeleien über den „Fluchhafen“ im märkischen Sand und...

Speakers‘ Corner in Twitterblau

1
In der nordöstlichen Ecke des Hyde-Parks in London, der größten der königlichen Parkanlagen in der Stadt, befindet sich die „Speakers‘ Corner“. Die dort geltenden Regeln für Rede und Gegenrede sind so einfach wie alt....

Ruinen schaffen, mit und ohne Waffen

13
Soll ich über den Krieg schreiben? Ich wage es kaum, denn alle Vokabeln, die mir dazu einfallen, sind mit dem Fluch des Misstrauens belegt. Nichts, absolut nichts was man darüber schreiben kann, ist geeignet,...

Twitter: Die Angst der Zensoren vor Elon Musk

1
„Die Show startet in etwa 20 Minuten“ twitterte Elon Musk am 8. April 2022 über den Beginn des Livestreams einer Tesla-Roadshow in Texas. Am 9. April fragte er seine 81 Millionen Follower auf Twitter,...

Ein Sieg für die Freiheit – Analyse der Impf-Abstimmung

8
Der Pulverdampf der Bundestagsabstimmung über die Impfpflicht ist noch nicht verflogen, da irrlichtern deren Apologeten schon wieder mit Horrorprognosen durch die Medien und stoßen wüste Drohungen aus. Dann müsse man eben wieder mit der Maske leben,...