Ausland

Der Spiegel erklärt uns die Gewalt in New York

7
Als Bevelyn Beatty schwarze Farbe über den feinsäuberlich in Gelb aufgemalten Slogan „Black Lives Matter“ vor dem Trump-Tower in New York schmierte, wollten die Umstehenden ihren Augen nicht trauen. Ausgerechnet eine schwarze Frau sollte...

Kanye West for President

3
Kim Kardashian als First Lady der Vereinigten Staaten? Warum nicht, man muss ja nicht gleich eine Reality-TV-Show daraus machen. Aber Spaß beiseite, die Frage, ob die Ankündigung von Kanye West, noch in diesem Jahr...

Gewalt im Dienst der Gesundheit

2
Wissenschaft geht manchmal eigenartige Wege und das soll sie ja. Man sollte ehrlicher Neugier auf Zusammenhänge und Erkenntnisse keinen Vorwurf machen, solange diese Neugier sich nicht gegen die Humanität richtet. Wir müssen nicht weit...

Der Spiegel hört den Schuss nicht mehr

11
Zunächst die Nachrichten. In Louisville, Kentucky, so berichtet der Spiegel, wurden „bei einer Anti-Rassismus-Demonstration im US-Bundesstaat Kentucky Schüsse auf die Menge abgegeben, ein Mann starb. Der Tatort war in den vergangenen Wochen zum Zentrum...

Uncle Ben’s gelingt nicht mehr

11
Das bekannte Markengesicht von „Uncle Ben’s“ wird wohl verschwinden. Das Unternehmen wolle einen „Beitrag zu einem Ende von rassistischen Vorurteilen und Ungerechtigkeiten leisten“, heißt es in einer Pressemitteilung. Ich will die Entscheidung der Firma...

Kulturrevolution und Religion fressen Geschichte

16
Wer die Vergangenheit nicht kennt, ist dazu verurteilt, sie zu wiederholen. (Georg Santayana, spanischer Philosoph) Fragen sie sich auch manchmal, warum so wenig Kunst aus vergangenen Zeiten auf die Nachwelt gekommen ist? Zerrt man diese nicht...

George Floyd – von sanften Riesen und scharfen Rissen

28
Nirgends wird so viel gelogen wie vor Wahlen, in Kriegen und an offenen Gräbern. Ein „sanfter Riese“ sei der durch Polizeigewalt gestorbene George Floyd gewesen, meldet auch die WELT. Polizeibekannt war er jedoch wegen...

Zwei Minuten Hass mit Sascha Lobo

23
https://youtu.be/t4zYlOU7Fpk Hinweis und Warnung. Die nachfolgend zitierten und kommentierten Phantastereien eines gewissen Sascha L im Spiegel sind durchweg von der Meinungsfreiheit gedeckt und das ist natürlich auch gut so. Nur bei einigen Kommentaren bin ich...

Tod durch Hydroxychloroquine und Trump – ich habe da nur noch eine Frage…

7
Bei der Lösung von Kriminalfällen – echten wie erdichteten – muss man sich mit den möglichen Motiven der Tat befassen. Journalisten, wenn sie investigativ tätig und Korruption und Vetternwirtschaft auf der Spur sind, gehen...

Klimarettung und New York am Rande des Wahnsinns

13
New York ist derzeit weltweit die Stadt, welche am stärksten von den Auswirkungen der Pandemie betroffen ist. Nicht nur, dass immer noch Tag für Tag etwa 800 Menschen (mutmaßlich) durch das Virus zu Tode...

Eine Schweizer Sicht auf EU und Weltgeschehen

3
Die Schweiz ist seit einiger Zeit unter Druck, das EU-Rahmenabkommen zu unterzeichnen, also einer Art Beitritt „light*“ zuzustimmen. Der Druck kommt von Seiten der EU und viele Schweizer haben Bedenken, ihre Unabhängigkeit der Brüsseler...
Wahlkampf in den USA. In Deutschland gilt Biden nach wie vor als Favorit.

Alle gegen Trump und Biden gewinnt – verschätzen sich die Deutschen schon wieder?

16
Auch der größte Medienmuffel in Deutschland hat wohl inzwischen mitbekommen, dass im US-Wahlkampf derzeit einiges schiefläuft. Auch wenn viele Medien die Meldung über die Vorwahl der Demokraten in Iowa möglichst tief hängen wollten und...

Impeachment – ein Theaterstück für zwölf Stifte

7
Wochenlang war es dem staunenden Beobachter ein Rätsel, warum die Demokraten den Impeachment-Beschluss des Kongresses nicht umgehend an den Senat zur Untersuchung weitergeleitet hatten. Mehrheitsführerin Pelosi ließ sich Zeit, stammelte sich durch Interviews, wich...
Brexit

Brexit: Der Schmerz sitzt tief – in Presse und Politik

12
Es hat nicht lang gedauert, bis unsere Qualitätsmedien umschalteten: von „Labours Aufholjagd“ am Donnerstag über die Schockstarre nach 22 Uhr Greenwich Time bis zu den neu erwachten staatstragenden Bedenken am Morgen danach. Wer den...

Corbins Werk und Thatchers Beitrag

4
Dem Rugby sagt man nach, dass die Brutalität auf dem Rasen stattfinde, während auf den Rängen ein olympischer Friede herrsche. Im Fußball sei es genau anders herum. Das ist natürlich Käse und wie ich...