Flucht & Migration

Für alles offen und nicht ganz dicht – der Antipode zur Erklärung 2018

16
Da gibt es nun diese „Erklärung 2018“, die eine Sorge zum Ausdruck bringt und die Einhaltung geltenden Rechts fordert. Frech, oder? Man muss diese Sorge natürlich nicht teilen und manche Menschen tun dies auch...

Debatte um „Erklärung 2018” – kalt, warm…zu heiß?

21
„Du hast gerade andere Themen“, dachte ich mir in letzter Zeit des öfteren. „Lass mal eine Weile die Finger vom Thema Migration, vielleicht bessert sich dann deine Laune etwas“, redete ich mir ein. Und...

Integration in Deutschland: Migration mit Kalkül statt Flucht auf Raten

31
Es ist kein Zufall, dass ausgerechnet der gemeinsame Spartenkanal von ARD und ZDF mit der Zielgruppe „Kids“, KiKA, Ende November und erneut am 7.1.2018 eine Dokumentation über eine arabisch-deutsche Liebesbeziehung zeigte. Integration ist schließlich ein...

Problem-Söhnchen Mannheims – Kriminalität und Migrationsforschung

9
Der Oberbürgermeister von Mannheim hat einen Brief geschrieben. Einen Brief, der zur Kategorie „Notruf Rütli-Schule“ gezählt werden darf, spricht er darin doch von unhaltbaren Zuständen und sogar von Staatsversagen wegen Kriminalität in der Kurpfälzischen Idylle....

Kandel und kein Wandel – Kulturrelativismus auf dem Vormarsch

21
Es wäre zynisch und unangemessen, einen direkten Bezug zwischen dem Mord an einem 15-jährigen Mädchen in Kandel mit einigen politisch-kulturellen Aktivitäten im selben Landkreis herzustellen. Oder etwa doch nicht? Die positive Stimmung, die von...

Das Migrationsproblem, über das man nicht spricht

3
Vom 20.-24.11.2017 sendete der Deutschlandfunk eine fünf Teile umfassende Radio-Doku mit der Überschrift „Gewalt in Malmö“ (Teil 1, Teil 2, Teil 3, Teil 4, Teil 5) und es darf als Meisterstück der Vernebelung gelten, so...

Ab sofort bin ich „Menschenrechtsaktivist“!

7
„Echt jetzt?“, werden sie sicher denken. „Wozu soll das denn gut sein? Gehört der jetzt etwa auch zu denen, die mit Pussy-Mützen, Hashtag-Schildern, Anti-Trump-Parolen und „Free-Palestine“-Postern in der Fußgängerzone stehen, um Passanten anzupöbeln, weil...

EuGH erzwingt Solidarität

5
Stellen Sie sich vor, ihr kleines Häuschen liegt in eine Flussaue. Ganz idyllisch steht es dort und hat eine ganze Reihe von Nachbarn. Nun zieht eine Flut heran und Sie stapeln Nächtelang Sandsäcke, verbarrikadieren...

Konjunktur durch Migrationsforschung

17
In letzter Zeit hat Deutschland wenig positive Schlagzeilen in Sachen innovativer Technologien oder technischer Großprojekte produziert. Stattdessen reihen sich die Peinlichkeiten wie Perlen in einer Kette aneinander. Stuttgart21, BER, eine misslungene Tunnelquerung der Rheintalbahnstrecke...die...

Die „Via Dolorosa” zieht weiter!

0
Wer Jerusalem besucht hat, und sich eine Weile in der Altstadt aufhielt, dem laufen zwangsläufig die frommen Touristen über den Weg, welche die 14 Stationen des Kreuzwegs, des Martyriums Christi ablaufen. Die „Via Dolorosa“...

It’s the Islam, stupid!

4
Der Spiegel trauert immer noch. Um Obama. Die verheulten Rückblicke und die stets zwischen den Zeilen stehenden „Was-hätte-Obama-jetzt-getan“-Reminiszenzen kotzen mich einfach nur noch an. Heute sprach Trump in Saudi-Arabien über den Islam und der...

Die feine Differenzierung in der Nahostberichterstattung der TAZ

3
Als am französischen Nationalfeiertag ein islamistischer Attentäter in Nizza einen Massenmord hinlegte, schrieb ich einen Artikel, dessen Hauptaussage es war, dass wir in Europa denselben Terror bekämpfen, wie Israel. Auch nach dem Attentat auf...