Meinungsfreiheit & Journalismus

Von Machtlosen und Klimaforschern

8
Wie schreibt Carolin Emcke eigentlich ihre Texte? Geht sie in den Keller und schließt sich tagelang dort im Dunkeln ein, um den Leidensdruck zu spüren, den sie auszudrücken wünscht? Nimmt sie bewusstseinsverengende Drogen? Denn...

Eine „Maus“ für Lori Lightfoot

17
Das ist Lori Lightfoot. Lori Lightfoot gewann vor zwei Jahren eine Stichwahl und ist seit dem die Bürgermeisterin von Chicago, der drittgrößten Stadt der Vereinigten Staaten. In der City von Chicago leben fast drei...

Welche Zwangsräumung darf es denn sein?

16
Die sogenannten „Zwangsräumungen durch jüdische Siedlerorganisationen“ in Jerusalem (das Framing der Deutschen Welle ist mal wieder erste Sahne), die vorgeblich Auslöser der von der Hamas gesteuerten Ausschreitungen sein sollen, klingen für besorgte und indoktrinierte...

Der grüne Weg in die kollektive Knechtschaft

38
Für gewöhnlich falle ich nicht so mit der Tür ins Haus, aber heute muss ich Sie warnen, liebe Leser. Die Lektüre dieses Artikels wird Ihnen keine Freude machen oder Zerstreuung bieten. Zumindest dann nicht,...

Das Sterben der Anderen

11
Die bemerkenswerten Parallelen, die Stefan Aust in seinem WELT-Artikel zwischen der DDR-Ausbürgerung von Wolf Biermann und dem Shitstorm gegen jene Schauspieler zieht, die sich mit „allesdichtmachen“ zu Wort meldeten, haben wie alle Vergleiche natürlich...
allesdichtmachen

Was „allesdichtmachen“ alles nicht machen soll

25
Wie unsicher muss man sich über Rechtmäßigkeit, Wirksamkeit und Verhältnismäßigkeit der Corona-Maßnahmen sein, um so angefasst auf ein paar Dutzend Videos von zwei Minuten Länge zu reagieren wie viele unsere Medien es gerade tun?...

Mostly Peaceful Armageddon

20
Nur 15 Kilometer Luftlinie sind es von Brooklyn Center, einem Vorort von Minneapolis, zum Gerichtssaal, in dem der Prozess gegen Derek Chauvin stattfindet, jenen ehemaligen Polizisten, der sich gerade für den Tod von George...

Urlaubsverbot oder Verschwinden auf Usedom und in Rostock

6
Neben anderen griffigen Sentenzen gibt es einen besonderen Satz, um dessen Erklügelung ich Michael Klonovsky beneide: „Ich komme aus der DDR, ich komme aus der Zukunft.“ Dieser Satz fasst sehr treffend eine nur schwer...

Blamieren mit Parteivorsitzenden – Hennig-Wellsow bei Lanz

19
„Darüber diskutiert die Partei noch“ ist die Standard-Unwissenheits-Ausweichfloskel von Susanne Hennig-Wellsow. Sie wusste bei Jung & naiv nicht, aus welchen Auslandseinsätzen sie die Bundeswehr abziehen wollte und sie weiß bei Lanz nicht, wie die...

Boris „Sarrazin der Grünen“ Palmer verärgert die Frankfurter Rundschau

7
Zur Strategie von Boris Palmer in Tübingen, möglichst viele Geschäfte und Restaurants wieder zu öffnen und Sicherheit durch massenhafte Tests herzustellen, kann man ja unterschiedlicher Auffassung sein. Palmers Ziele jedoch sind klar und zu...

Normal ist das nicht – von Menschen mit Nazihintergrund

23
Es gibt Texte, die einen völlig ratlos zurücklassen. Sie enthalten auf den ersten Blick viele Wahrheiten, verknüpfen diese aber auf eine Weise, dass das gezeichnete Gesamtbild völlig verzerrt, hässlich und am Ende nutzlos ist....

Indubio findet des Pudels Kern

2
Man kann ja aus jeder indubio-Sonntagsrunde neue Erkenntnisse mitnehmen, gerade wenn manch ein Gast auf den ersten Blick recht merkwürdige Auffassungen von Betroffenheit und Realität hat wie Walter van Rossum, der zu denken scheint,...
Frank-Walter Steinmeier rettet das Internet

Frank-Walter Steinmeier rettet das Internet

8
Ein Satz wie ein Hammer, der nicht den Nagel, sondern den Daumen trifft: „Demokratie ist nicht, Demokratie wird ständig“. Gesprochen von Frank-Walter Steinmeier, seines Zeichens Bundesunterschriftsbeauftragter und Gastgeber des „Forum Bellevue – Demokratie und...

Die Querdenker und der merkwürdige Anschlag auf einen ICE

10
(Update am Textende bitte beachten) Was heutzutage so alles als Anschlag durchgeht. Es ist natürlich nicht auszuschließen, dass Menschen nach mehreren Monaten Lockdown tatsächlich durchdrehen und Dinge tun, bei denen man nur verwundert den Kopf...

Silber, Framing und der Lügenchor der Medien

17
Liebes DLF, seid Ihr nur naiver als ich dachte, oder bösartiger? Offenbar muss man keine Print-Ausgabe haben, um wie gedruckt zu lügen. In den „Informationen am Mittag“ am 2.2.2021 um 13:35 Uhr plappert ihr...