Parteien

Joe Biden und das Rassismus-Märchen

1
Noch gut fünf Monate bis zur Präsidentschaftswahl in den USA. Es soll hier mal nicht um Strafprozesse oder Umfragen gehen, sondern um die Atmosphäre, die beide Spitzenkandidaten verbreiten. Lässt sich abseits stark interpretierbarer Umfragewerte...

Kalt wie Hundeschnauze oder: Eine Kandidatin zerlegt sich selbst

10
Eine der letzten Richtungsentscheidungen im Vorfeld einer Präsidentschaftswahl ist für jeden Kandidaten die Auswahl eines „Running Mate“. Meist wird diese mit Blick auf eine vermutete Schwäche in bestimmten Wählerkreisen getroffen und auch so kommuniziert....

Nachrichten ohne Vorurteile – geht das überhaupt?

1
Woher bekommen Sie eigentlich Ihre Nachrichten, liebe Leser? Da Sie offensichtlich hier stöbern, haben Sie sehr wahrscheinlich mit eher klassischen Quellen schlechte Erfahrungen gemacht. Vielleicht haben Sie sogar heilige Eide geschworen, besonders den Öffentlich-Rechtlichen...

Wer die Demokratie wirklich rettet

10
Wie sich Gesten gleichen! Auf beiden Seiten des Atlantiks wurde von wackeligen Regierungen hinter dem Zenit ihrer Amtszeit und mäßigen Aussichten auf Wiederwahl die Demokratie für in Gefahr erklärt. Deshalb muss die Demokratie nun...

Es gibt nicht das geringste zu sehen, Leute!

4
Wie es sich anfühlt, in einem de facto Ein-Parteien-Staat zu leben, erfahren gerade mal wieder die New Yorker. Zumindest die hoffnungslose Minderheit, deren Kandidaten bei der Wahl von Richtern, Staatsanwälten, Abgeordneten oder Präsidenten seit...

Audiatur et altera pars

14
Unter den Reaktionen auf meine garstige kleine Satire zum Gesinnungszwang beim Kaffeekauf war auch ein Lebenszeichen der Moralkeulenschwinger selbst. Genauer gesagt deren Reaktion auf die Anfrage eines Lesers, was man bei SUEDHANG mit dieser...

Großalarm bei den Trump-Gegnern

6
Nicht Trumps mögliche Wiederwahl ist eine Gefahr für die Vereinigten Staaten, sondern die angekündigte Weigerung von Institutionen, Behörden und Medien, seine Wahl jemals zu akzeptieren.Die Vorwahl der Republikaner in Iowa hatte das Potenzial zu...

Robert, Regierung, Staat – Protokoll einer Superministerrede

3
Da steht er wieder, im Instagram-Format. Eilig ausgeleuchtet aber teleprompterfest spult er mit watteweicher Stimme seine achteinhalbminütige Rede ab. Es ist eine Dreiwettertaftrede, denn jede Phrase sitzt. Der Minister steht wie gesagt, das macht...

Der Freund des Volkes und der Unbestechliche

7
Es ist ein gern bemühtes Motiv, die Gegenwart, die nicht gerade arm an Umwälzungen ist, mit der ersten Umwälzung moderner Art zu vergleichen, der französischen Revolution. Mein überreiztes Hirn sucht ständig nach aktuellen Vorkommnissen,...

Biden und Trump gemeinsam auf hoher See

1
„Vor Gericht und auf hoher See ist man in Gottes Hand“, heißt eine alte Weisheit. Joe Biden und dessen Sohn Hunter Biden befinden sich demnach genauso in Gottes Hand wie Donald Trump, denn vermutlich werden Gerichte...

Noch 353 Tage

7
Die Zweitliga-Kandidaten der Republikaner hatten ihre dritte Debatte und vier von ihnen sind noch im Rennen: DeSantis, Haley, Ramaswamy und Christie. Mike Pence war bereits vor der Debatte raus, Tim Scott kurz danach. Hutchinson,...

Kevins Schuld und der Beitrag der Demokraten

7
Lawmaker, so lautet die Berufsbezeichnung, die sich die Abgeordneten des Kongresses in Washington gegeben haben. Gesetzesmacher. Das Gesetze machen besteht zum größten Teil in den Entscheidungen, in welche Projekte jenes Geld fließt, dass man...

Wann wir scheitern Seit‘ an Seit‘: Ein Leserbrief und die Antwort

7
Gelegentlich erreichen mich Reaktionen von Lesern nicht als Kommentar zu einem konkreten Artikel, sondern sind grundsätzlicher. Für gewöhnlich antworte ich dann per Mail, in diesem Fall jedoch scheint es mit angemessen, etwas ausführlicher und...

Keine Erwachsenen mehr, nirgends

15
Wann haben Sie zuletzt die zufällige Bekanntschaft eines Menschen gemacht, bei dem Sie im Gespräch nicht rasch auf die politische Großwetterlage zu sprechen kamen? Überhaupt scheint es kaum noch politisch indifferente Menschen zu geben,...

Mit der Schleimspur auf dem Holzweg

7
Nun habe ich mir den Gauck-Auftritt bei „Lanz“ doch noch angetan. Hier möchte ich mich auf einige Momente dieses absurden ZDF-Theaters beschränken, die dem einen oder anderen verbal geohrfeigten Zuschauer vielleicht entgangen sind.„Warum gibt...