Wirtschaft

Brücke an Maschinenraum: Warp fünf!

9
Fragte man unseren Wirtschaftsminister nach den Hauptsäulen der deutschen Energiewende, würde er wohl Floskeln wie „Innovation, grüne Politik und Mut“ aneinanderreihen. Seine Kritiker würden auf dieselbe Frage eher mit dem Dreiklang aus „Ideologie, Subvention...

Kobold, Einhorn, Klimaleugner

12
„Wir werden später wissen, wie wir uns geirrt haben.“ (Carolin Emcke, Corona-Tagebuch „JOURNAL“) Irgendwas mit Digitalisierung – so könnte man das Themenfeld der Konferenz re:publica wohl zusammenfassen, die auch in diesem Jahr wieder in Berlin stattfand....

Meuterer auf der Energiewende-Bounty

7
Die indirekte Ankündigung aus Augsburg, dort demnächst „gemäß den geltenden Gesetzen“ die Gasnetze den veränderten Nutzungsbedingungen anpassen zu müssen, entfachte einige Empörung im Netz. Rückbau einer so wichtigen und gewachsenen Infrastruktur? How dare you!...

Ecovillage – vom Tod eines Einhorns

7
Versuchen Sie ein unterhaltsames Quiz in einer Runde mit Freunden, die sich selbst das beste Zeugnis in Sachen ökologisches Bewusstsein ausstellen würden. Ich rede nicht vom Typ Jan-Malte Dinkelkleie, der nur Second-Hand im Nachbarschaftsladen...

630 Kilometer Kaffeepause

16
Wir leben in aufregenden Zeiten, denn dank unserer weitsichtigen und allweisen Politik wird heute alles gewendet. Politikwende, Energiewende, Ernährungswende, Heizwende, Verkehrswende…nähme man die Definition des Begriffs „Wende“ aus dem Segeln, wäre alles bestens. Nach...

Es gibt nicht das geringste zu sehen, Leute!

4
Wie es sich anfühlt, in einem de facto Ein-Parteien-Staat zu leben, erfahren gerade mal wieder die New Yorker. Zumindest die hoffnungslose Minderheit, deren Kandidaten bei der Wahl von Richtern, Staatsanwälten, Abgeordneten oder Präsidenten seit...

Audiatur et altera pars

14
Unter den Reaktionen auf meine garstige kleine Satire zum Gesinnungszwang beim Kaffeekauf war auch ein Lebenszeichen der Moralkeulenschwinger selbst. Genauer gesagt deren Reaktion auf die Anfrage eines Lesers, was man bei SUEDHANG mit dieser...

Verhör mit Röstaroma

11
Wer kennt sie nicht, die Tugendsignale aus Wirtschaft, Gastronomie und Einzelhandel, das sanfte Nudging mit Light-Produkten oder „Verbessere-Dein-Leben-Botschaften“. Doch egal wie verschraubt die Signale auch daherkamen, galt stets die eherne Kaufmannsregel: „Erlaubt ist, was...

Deutschland als WEF-Filiale?

9
Ab heute trifft sich die Davos-Kamarilla wieder in ihrem elitären Club, Entscheider und Trittbrettfahrer, Demokraten und Autokraten, CEOs und Philanthropen, Meinungsmacher und Speichellecker. China ist gern gesehener Gast. Und in Berlin will man ein...

Robert, Regierung, Staat – Protokoll einer Superministerrede

3
Da steht er wieder, im Instagram-Format. Eilig ausgeleuchtet aber teleprompterfest spult er mit watteweicher Stimme seine achteinhalbminütige Rede ab. Es ist eine Dreiwettertaftrede, denn jede Phrase sitzt. Der Minister steht wie gesagt, das macht...

Der Freund des Volkes und der Unbestechliche

7
Es ist ein gern bemühtes Motiv, die Gegenwart, die nicht gerade arm an Umwälzungen ist, mit der ersten Umwälzung moderner Art zu vergleichen, der französischen Revolution. Mein überreiztes Hirn sucht ständig nach aktuellen Vorkommnissen,...

Die KI-Zukunft und der Fall Sam Altman

8
Nachdem Sam Altman, CEO von OpenAI, rausgeworfen worden war, ist er jetzt wieder zurückgekehrt. Davor hatte er auf der Konferenz der Asiatisch-Pazifischen Wirtschaftsgemeinschaft einen KI-Durchbruch angekündigt. Was läuft hinter den Kulissen der Tech-Branche?Viermal in...

Die „X-Musk“-Klage gegen Boykott-Aufrufer

1
Nichts ist schädlicher fürs weltweite Geschäft als Politik. Dummerweise überall auf der Welt eine andere. Unternehmen, die sich zum Instrument politischer Kampagnen machen lassen, gehen einen schweren Weg. Ein aktueller Prozess, den Elon Musk...

Reiche Leute, arme Leute

3
‚Diese Reichen! Jetzt nehmen die unseren Kindern auch noch die Arbeit weg!‘ So oder so ähnlich könnte es lauten, das Fazit eines Artikels auf Tagesschau.de, in dem eine Studie des IW (Institut der deutschen...

Keine Erwachsenen mehr, nirgends

15
Wann haben Sie zuletzt die zufällige Bekanntschaft eines Menschen gemacht, bei dem Sie im Gespräch nicht rasch auf die politische Großwetterlage zu sprechen kamen? Überhaupt scheint es kaum noch politisch indifferente Menschen zu geben,...