Liebe Nordlichter,

NolympiaHHdie Volksbefragung der Hamburger über die Bewerbung Hamburgs für die Olympischen Sommerspiele 2024 endete mit 3% Vorsprung für NEIN. Dafür möchte ich Danke sagen! Danke, dass ihr dem korrupten Reisezirkus IOC nicht in eure Stadt lassen wollt. Danke, dass ihr das rechnen nicht verlernt habt und euch den Hang zur „guten Kaufmannschaft“ nach dem Fiasko mit der Elbphilharmonie noch nicht gänzlich abhandengekommen ist. Danke für die Erkenntnis, dass man 30 Jahre Stadtentwicklung besser nicht durch ein paar Jahre besinnungsloses Geld ausgeben überspringen sollte, zumal noch nicht einmal fest stand, wer welchen Teil der Zeche übernehmen muss. Danke dass ihr erkannt habt, dass weder Hamburg noch Deutschland aktuell oder in den nächsten 15 Jahren Sicherheitskräfte für überdimensionierte Gigantomanie-Veranstaltungen erübrigen können. Danke dafür dass ihr erkannt habt, dass noch kaum eine Olympiade der lokalen Bevölkerung oder der lokalen Wirtschaft auch nur mittelfristig genutzt hat, wie uns IOC und die verantwortlichen Veranstalter seit Jahrzehnten weiss machen wollen. Danke auch an euren OB, der zwar für die Bewerbung war, aber als fairer Verlierer den Willen seiner Bürger respektiert. Danke für euer „Wir schaffen das nicht, wir wollen das nicht, wir brauchen das nicht“ zu „Olympischen Spielen“ 2024 in Hamburg.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

6 + 1 =