Und es ist mir persönlich komplett wurscht! Ich lebe auf dem platten Land und mein einziger Kontakt zum ÖPNV besteht in einem freundlichen „Hallo“ zu meinem Nachbarn, der als Busfahrer arbeitet. Jeder Ort, den ich nicht zu Fuß erreichen...
Putins Biker werden am 9. Mai vermutlich nicht durch Berlin knattern, um der gefallenen Rotarmisten des zweiten Weltkrieges zu gedenken und ihre „Siegesfahrt“ zu krönen. Schade, dabei hätte das ein echter Spaß werden können. Man hat es von russischer...
Selbst wenn Nachkriegskonferenzen, Gerichtsurteile, freiwilligen Zahlungen, Formulierungstricks und bilateralen Vereinbarungen zwischen Griechenland und Deutschland die Reparationsfrage als erledigt zurücklassen finde ich es geschmacklos, die aktuellen Schulden mit diesen Forderungen zu verknüpfen. Zugegeben: Von Seiten der Bundesregierung hört man derlei...
Flüchtlingsgeschichten Es war einmal eine Mutter. Unschuldig am vergangenen Krieg, ihr Mann in eben diesem Krieg gefallen, flieht sie mit ihren drei kleinen Töchtern (5-10 Jahre alt) aus ihrer Heimat, als diese von der siegreichen Seite besetzt wurde. Sicher, ihr eigenes...

Er ist wieder da!

0
Er ist wieder da! Kalter Krieg 2.0 Was war die Welt früher doch einfach zu verstehen! Je nach dem auf welcher Seite des eisernen Vorhangs man saß, gab es in der Summe klare Vorstellungen von Gut und Böse. Die atomare Abschreckung...
Herr Augstein spricht vom Neuanfang in Griechenland Heute las ich Ihre SPON-Kolumne, Herr Augstein. Und ich denke, Sie liegen diesmal daneben. Ein Ergebnis des zweiten Weltkrieges und der Nazizeit ist für manche eine Art singulärer Weltrekord, den selbstverständlich Deutschland eingestellt hat...

To Russia with love…

0
To Russia with love... Lieber Waldimir, es läuft gerade gar nicht gut zwischen uns. Ich habe heute deine Pressekonferenz gesehen in der du ausführlich erklärst, dass an all dem was gerade passiert natürlich ich – der Westen – Schuld bin. Was den Kurs...
Am Ende siegt der Zweifel Georg Diez befasst sich in seinem Artikel bei SPON mit dem Hass der IS-Terroristen – und findet kreative Erklärungen Lieber Herr Diez, geht’s nicht auch mal eine Spur weniger selbstanklagend? Schon wieder jemand der meint, dass...
Selektive Wahrnehmung und Appeasement in Europa Noch vor wenigen Wochen wurden die Friedensbewegten hierzulande nicht müde zu fordern, Israel müsse mit der Hamas verhandeln. Und das waren noch die moderatesten Stimmen! Andere verglichen Israels Armee schon mal mit jener der Nazis...
Wie man die richtigen Fragen stellt Das absolut unabhängige Nachrichtenmagazin RT.COM (Russia Today) besticht seit langem durch seine ausgewogene Berichterstattung und Neutralität. Dieser Satz ist nicht gänzlich frei von Ironie. Es ist ja nicht so, dass RT seine Zuschauer und Leser nicht...
Ich ergreife Partei Wir haben uns fein eingerichtet in unserer humanitären Wolke. Wir sind die guten, weil wir seit einigen Jahren unsere Nachbarn nicht mehr überfallen haben, Geld für Flutopfer, Tierheime, kleine Afrikaner mit dicken Bäuchen und palästinensische Flüchtlinge spenden....
Ich will von einer Abneigung berichten. Einer ganz ausgeprägten Abneigung. Weil sich diese dem Außenstehenden aber sicher nicht so leicht erschließt, werde ich einige Zeit vor dem auftreten dieser Abneigung mit meinem Bericht beginnen. Mit meinem Elternhaus. Eigentlich ist...