Schlagwort: EU

Die Schweiz ist seit einiger Zeit unter Druck, das EU-Rahmenabkommen zu unterzeichnen, also einer Art Beitritt „light*“ zuzustimmen. Der Druck kommt von Seiten der EU und viele Schweizer haben Bedenken, ihre Unabhängigkeit der Brüsseler Bürokratie als Morgengabe zu überreichen....
Die EU steht unter Druck wie im Jahr 2015. Es ist alles wieder da. Bilder von belagerten Grenzen (teilweise nicht nur die gleichen Bilder, sondern sogar dieselben wie 2015*), die Behauptungen, es kämen vor allem Kinder und die Idee,...
Es hat nicht lang gedauert, bis unsere Qualitätsmedien umschalteten: von „Labours Aufholjagd“ am Donnerstag über die Schockstarre nach 22 Uhr Greenwich Time bis zu den neu erwachten staatstragenden Bedenken am Morgen danach. Wer den ganzen Donnerstag frei von Nachrichten...
Hans-Werner Sinn ist Volkswirt und Sozialdemokrat, was wie ein Anachronismus klingen mag, bedeutet letztlich, dass wenn man ihn von den Vorteilen der Energiewende überzeugen könnte, welche ja die allgemeine und allumfassende Klimagerechtigkeit auf Erden bringen und Mutter Natur ein...
Zugegeben, um die Segnungen von Marktwirtschaft und Digitalisierung zu erleben, fährt man nicht ausgerechnet nach Weißenfels in Sachsen-Anhalt. In der Gegend fliegt eine Brieftaube schneller als eine SMS und nachdem sich unrentable Industrien in den frühen 90ern vom Acker...
Hetze und Hitze liegen nicht nur sprachlich eng beieinander. Betrachtet man die Meldungen der letzten Tage über die Waldbrände im Amazonasgebiet, bekommt man den Eindruck, der neue brasilianische Präsident drehe gerade ein Video für ein 99-Luftballons-Nena-Comeback und sei im...
Nachdem ich es mir mit den Fans eines bekannten TV-Physikers verscherzt habe, indem ich diesem eine gewisse Blauäugigkeit in Bezug auf die Machbarkeit der Energiewende vorwarf, ist es höchste Zeit, kurz vor der Europawahl eine Physikerin zu Wort kommen...
Was machen Sie eigentlich am 26. Mai? Sie müssen nicht im Kalender nachsehen, es ist ein Sonntag, der Tag der Europawahl. Meine Tagesgestaltung wird sicher eher vom Wetter als vom Klima abhängen, aber eines weiß ich heute schon sicher:...
Greta Thunberg hat wieder zugeschlagen, diesmal bei ihrer Rede auf der Zukunftskonferenz in Brüssel. Wieder einmal zeigt sich, dass die Welt neben den Indifferenten, denen es völlig egal ist, was politisierte Teenager von sich geben, in drei Gruppen eingeteilt...
Wir leben in einer Zeit der geradezu epidemischen Verbreitung von Symbolen sowie deren politischer Aufladung und Instrumentalisierung. Bundestagsabgeordnete der SPD tragen weiße Blusen anlässlich 100 Jahre Frauenwahlrecht, Demonstranten in Europa und den USA tragen rosa Mützen als Protest gegen...