Meinungsfreiheit & Journalismus

Ein Augiasstall und das mögliche Ende der sozialen Medien

7
Wir wissen, sie lügen. Sie wissen, sie lügen. Sie wissen, dass wir wissen, sie lügen. Wir wissen, dass sie wissen, dass wir wissen, sie lügen. Und trotzdem lügen sie weiter. (Alexander Solschenizyn) Hören Sie es...

Eine Handvoll Tweets und die freiwillige Gleichschaltung

9
Unangenehmen Enthüllungen begegnet man am wirkungsvollsten, indem man sie als Verschwörungstheorie beschimpft und schon dreimal durchs Dorf gejagt hat, bevor sie offenbar werden. Wie angekündigt hat Twitterboss Musk mit der Veröffentlichung interner schmutziger Interna...

Musk und Twitter: Ausbleiben eines angekündigten Todes

13
Der Count-Down lief am 17.11.2022 um 17 Uhr Eastern Standard Time ab. Matt Miller, einer von tausenden Twitter-Mitarbeitern, hielt den Moment, den er im Twitter-Hauptquartier verbrachte, sogar im Video fest. Um 17:01 Uhr war...

Sieben Tage der Verstörung

12
Was passiert, wenn man das Ziel der Kugel beschreibt, bevor die beim Roulette auf einer Zahl zur Ruhe kommt? Man macht sich lächerlich. Glauben Sie mir, ich weiß, wovon ich rede. Schlimm ist es,...

Das ist ja keine Zensur, das ist der Schutz kritischer Infrastruktur!

16
Ich schrieb vor einigen Tagen, es gäbe bei den 2022er Midterms seltsamerweise keine echte Oktober-Überraschung. Das war wohl zu früh resümiert, denn es gab da schon etwas. Ich spreche nicht vom eigentümlichen Vorfall im...

Sag zum Abschied leise „ich habe keine Ahnung, wovon ich da rede!“

19
Eine der ersten Entscheidungen Musks nach Übernahme von Twitter war es, die Chefetage zu feuern. „Der Vogel ist befreit“, twitterte der selbstironische „Chief Twit“ und da ist es selbstverständlich, dass erst mal das Gefängnispersonal...

Fuchs, wer hat die Wahl gestohlen

9
Ein „Heer von willfährigen Jasagern“ habe der Gottseibeiuns Trump für die Midterms am 8. November aufgestellt, so erfährt man im Spiegel-Daily-Podcast vom 25. Oktober. Das alles sei natürlich Teil eines von langer Hand vorbereiteten...

Annalenas Alternativlosigkeit

18
Die Aufregung ist groß und hält an über eine Äußerung unserer Außenministerin, die sie auf einem Panel des Forum 2000 in Prag getätigt hat: Sie werde liefern, „no matter what my german voters think,...

Nikolaus Blome, Stilberater der Bundesregierung

2
Ich habe nie verstanden, warum das 2020 eingestellte Format „Augstein und Blome“ ausgerechnet mit „Hauser und Kienzle“ verglichen wurde, gerade was die glaubhafte Besetzung des konservativen Parts der Duos anbelangt. Aus dem Blickwinkel des...

Das Parkett ist von Dauer, der Protest nicht

2
Na, sind Sie auch empört? Schauen Sie auf das praktische aber schnöde Klicklaminat in Ihrem Büro und fragen sich, wie dort wohl doppelt geöltes italienisches Parkett wirken würde? Betrachten Sie die vierteljährlichen Abbuchungen des...

Der Staat muss auch mal nehmen

8
Der Tagesthemen-Kommentar ist eine Institution in der zwangsfinanzierten ARD. Hier kann der moralisch gefestigte Journalist jede Objektivität ablegen, auf Recherche und Ausgewogenheit verzichten und so richtig vom moralischen Leder ziehen. Nicht dass er dies...

Bitte leben sie weiter, hier gibt es nichts zu fürchten!

9
Die Schlagzeilen lauten „Nur noch 19 Grad im Büro – Wer sich darüber aufregt, ist schlicht dekadent“, „Man kann sich wärmer anziehen. Wichtig ist, dass die Wirtschaft am Laufen bleibt“, „Füllstand sinkt – Deutschlands...

Klimaglück in Millatown

13
Mögen sie Science-Fiction, liebe Leser? Mir jedenfalls geht es so, dass der positive, utopische Teil dieses altehrwürdigen Genres geradezu nach mir ruft, jetzt, da der dystopische, negative Teil immer dichter an unseren Alltag heranwächst....

Märchenstunde im Kongress

8
Ich weiß gar nicht, wie lange die Anhörungen im US-Kongress zu den Vorkommnissen des 6. Januar 2021 nun schon laufen. Auf jeden Fall gehen sie gerade in die Verlängerung. Denn man wollte im Juni...

Drei Millionen Deutsche zahlen keine GEZ

0
Die Pflicht zur Zahlung der GEZ-Gebühren existiert noch, aber wir werden erleben, dass sich das Gesetz immer weniger wird durchsetzen lassen. Schon deshalb, weil die Kosten der Rechtsdurchsetzung immer weiter steigen. Seit fast einem Jahr...